soziologisch

Themen, die mich bewegen

Zu Klären bleibt …

von Hugo Bachinsky (in: soziologie heute, August 2010)

Soziologie kann dann und dort morgen von Bedeutung sein, wenn es den Soziologen gelingt, ihren (kleinen) Beitrag zum (großen) Haus der Soziologie zu präzisieren, ihn verlässlich zu gestalten und mit den Beiträgen anderer zu vernetzen.

Damit dies gelingen kann, sind folgende Voraussetzungen (immer wieder) für jeden Soziologen persönlich, aber auch für alle Gruppen von Soziologen und für Institutionen der Soziologie zu klären und öffentlich zu machen:

1) An welchem Teilgebiet (welchen Teilgebieten) des gesellschaftlichen Geschehens arbeite ich? Welche Methoden verwende ich? Wie und von wem wird meine Vorgangsweise kontrolliert und überprüft, wie stellt sie sich der Kritik?

2) Wie ist dieses – sich immer weiter differenzierende Teilgebiet in größere Gesamtheiten einzuordnen?

3) Welche (unterschiedlichen) Ordnungsvorstellungen gibt es?

4) Wie ist meine Ordnungsvorstellung mit anderen Ordnungsvorstellungen verknüpfbar? Welche Widersprüche gibt es?

5) Mit welchen Soziologen, soziologischen Gruppen, Institutionen der Soziologie bin ich vernetzt?

6) Was braucht es, dass SoziologInnen und soziologische Forschungsinstitutionen vertrauenswürdig werden und auf diese Weise die Komplexität soziologischen Arbeitens reduziert wird?

7) Welche Verfahren sollten benutzt werden, um Legitimation aufzubauen?

8) Was kann „soziologie heute“ empfohlen werden, damit sich Soziologie morgen entfalten kann?

Wer hat andere Vorschläge, wer will sich den aufgeworfenen Fragen stellen?

Ihr Hugo Bachinsky

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: